Expandiertes Polystyrol (EPS) wird nicht nur im Bauwesen, sondern auch in anderen Bereichen eingesetzt. Dank seiner ausgezeichneten Eigenschaften wird er gängig als Bestandteil von Verpackungssystemen, Fixierungselementen, Dekorationen, Werbeschriftzügen u.Ä. verwendet.

Unsere Firma hat eine langjährige Tradition bei der Herstellung von atypischen Teilen, für deren Herstellung keine großen Investitionen für die Anschaffung von Formanlagen notwendig sind. Unsere Erfahrungen im Bereich des Konturenschneidens von EPS ermöglichen es uns verschiedene Elemente gemäß den Anforderungen unserer Kunden herzustellen. Die Technologie des Konturenschneidens eignet sich sowohl für sich wiederholende Bestellungen, als auch für individuelle Einzelstückaufträge.

Standardmäßig liefern wir zugeschnittene Teile bis zu einer Länge von 2 m, je nach dem Typ des Konturenschnittes können wir auch spezielle Elemente mit einer Länge von bis zu 4 m in einem Stück produzieren.

Ein untrennbarer Bestandteil ist auch die Produktion von 3D Modellen, die durch die Kombination von Zusammenlegen, Kleben oder Bohren einzelner Teile entstehen. Diese Lösung wird in dem Fall eingesetzt, wenn Prototypen zu Testzwecken gebraucht werden.

Zuschnitte aus EPS verwenden wir zum Schutz von Produkten bei deren Manipulation und beim Transport zum Bestimmungsort. Diese eignen sich sehr für automatisierte Fertigungsanlagen, aus denen die Produkte zur Gänze verpackt ausgeworfen werden.

Im Fall, dass die Verpackung für das gewünschte Produkt aufgrund seiner Ausführung und Form nicht anspruchsvoll ist, oder durch die Stückzahl beschränkt ist und es unwirtschaftlich ist eine Form herzustellen, produzieren wir diese mit Hilfe der speziellen Konturensäge für EPS.

Weitere Anwendungsbereiche sind Fassadenprofile, Zierleisten und Dekorationen, Werbeaufschriften, Theater-und Filmdekorationen und viele weitere.